Die 2 B gruselt durch das Schulhaus

Am 24.10 gruselte sich die 2B durch das Schulhaus. Um 17:00 trafen sich die Schüler und Lehrer, um den gemeinsamen Abend zu beginnen. 

Start war in der Küche, wo ein Gruselbuffet auf die Kinder wartete und die erste Hürde genommen werden musste, nämlich das gemeinsame Lesen eines Pizzarezepts, um ein Abendessen zu haben. Mit schwarzem gruseligen Pizzateig schmeckte die Pizza noch besser. 

Danach wurden die Schüler bei der Sinnesverwirrung auf die Probe gestellt. Eingefärbte Lebensmittel verkosten und erkennen war nicht immer leicht. Nur die mutigsten konnten das Rätzel lösen.  

Dann begann die Wanderung durch die dunkle Schule mit Taschenlampe bestückt. Verschiedene Räume wurden im dunklen erforscht und Rätzel mussten gelöst werde. 

Übernachtet wurde auf einem Matratzenlager im Turnsaal und mit einem gemeinsamen Frühstück die Grusellesenacht erfolgreich beendet. 

Es war ein Spaß für Schüler und Lehrer.