Kreislauf der Natur

In Kooperation mit der Initiative „Tut gut“ haben die Kinder der 2d im Biologieunterricht Hochbeete angelegt, welche den neuen Schulhof zieren. Diese Hochbeete wurden mit allerlei Obstsorten zum Naschen bepflanzt. Ebenfalls wurden einige Kräuter, wie etwa Rosmarin, Thymian, Petersilie und einige mehr eingesetzt. Dadurch haben die Schüler und Schülerinnen der ganzen Schule die Möglichkeit, gängige Kräuter besser kennenzulernen. Im Verlauf des Projekts „Kreislauf der Natur“ werden die Kräuter in Ernährung und Haushalt weiterverarbeitet, wo sie für die von den Schülerinnen und Schülern zubereiteten Gerichten verwendet werden. Ein weiteres Hochbeet wurde für unsere Freunde, die Insekten, angelegt, dies bietet eine Reihe von Blumen an, die von Bienen und Schmetterlingen sehr geschätzt werden. Alle Beteiligten hatten viel Freude am Bepflanzen, sowie am Hegen und Pflegen. Wir freuen uns schon auf unsere erste Ernte.

 

KreislaufderNatur01 KreislaufderNatur02 KreislaufderNatur03
<
>