Krippenschnitzen 2017

„Man muss sein Leben aus dem Holz schnitzen, das man zur Verfügung hat.“ Theodor Storm

Zum 17. Mal werden heuer in Mödling in der Adventzeit von Schülern der ESM Krippenfiguren aus Lindenholz in liebevoller Detailarbeit hergestellt. Der Bildhauer, Julius Scherzer, der dieses Projekt seit Beginn handwerklich betreut, ist jedes Jahr aufs Neue vom Engagement der jungen Künstler begeistert.
Die Kinder bekommen Selbstvertrauen durch die kreative Arbeit. Aus einem Stück Holz etwas zu erschaffen ist ein Erlebnis! Damit arbeitet die Europa Sport Mittelschule an einem beispielhaften Projekt!

Heuer wurde gemeinsam mit den Schülern der 3c Klasse an der Krippe gearbeitet. Während der Advent- und Weihnachtszeit werden die liebevoll gefertigten Figuren im Brunnen am Mödlinger Schrannenplatz ausgestellt. Das Krippenschnitzen ist eine Initiative, die ankommt und gefällt, bemerkt die leitende Pädagogin Christine Zeidler begeistert.

„Dieses Projekt ist jedes Jahr eine Bereicherung für alle teilnehmenden Schüler und natürlich auch für das weihnachtliche Mödling!“

SR Christine Zeidler