Turniersieg beim U15 Hallencup

Am Donnerstag, den 21.2.2019 fand in der Siegfried Ludwig Halle in Perchtoldsdorf das U15-Bezirksfinale im Hallenfußball statt. Unsere ESM-Mannschaft konnte die starken Leistungen vom Herbst bestätigen und ihren Siegeszug fortsetzen.

Die acht teilnehmenden Schulen wurden in der Gruppenphase in zwei 4er-Gruppen eingeteilt. Mit drei klaren Siegen (5:1 gegen BG Keimgasse, 3:0 gegen IBMS Perchtoldsdorf, 7:0 gegen ITMS Hinterbrühl) konnte der Gruppensieg und somit der souveräne Einzug ins Halbfinale gefeiert werden. Dort wartete das BG Perchtoldsdorf, welches trotz spielerischer Überlegenheit nur knapp mit 1:0 bezwungen werden konnte. Im Finalspiel des heurigen Hallencups traf unsere Mannschaft auf das Überraschungsteam des Turniers die NMS Guntramsdorf. Nach einer schwachen Anfangsphase und einem schnellen 0:1-Rückstand konnten sich unsere Fußballer im Laufe des Finales steigern und das Spiel noch danke zweier Treffer zu einem 2:1-Sieg drehen.

Platzierungen:

  1. ESM Mödling
  2. NMS Guntramsdorf
  3. BG Keimgasse
  4. BG Perchtoldsdorf
  5. SRG Maria Enzersdorf
  6. IBMS Perchtoldsdorf
  7. ITMS Hinterbrühl
  8. NMS Brunn

Spielerkader:

  • Chenari Dianoosh 4a
  • Dizdarevic Denis 4a (Spieler des Turniers)
  • Frischauf Luca 4c
  • Hobisch Kevin 4a
  • Keinz Kilian 4a
  • Leidinger Alexander 4a
  • Witthöft Philipp 4c