Volksschulolympiade 2020

550 Kids nahmen heuer an der 21. Volksschul-Olympiade teil, bei der sich 
die VS Brunn Schubertstrasse den Gesamtsieg – den „Sport-Ossi“ – holt.

Am 29. und 30. Jänner fand in der Europa-Halle die 21. Auflage der 
Volksschul-Olympiade für dritten Klassen aus dem Bezirk Mödling statt. 
Auch heuer waren rund 550 Kinder aus 28 verschiedenen 3. Klassen aus 13 
Schulen beim größten sportlichen Kräftemessen für Volksschulen im Bezirk 
im Einsatz. Sie alle präsentierten ihr Geschick bei den 
Olympia-Stationen, die von Mödlinger Vereinen betreut wurden. Insgesamt 
gab es 10 Wettbewerb-Stationen sowie einen kreativen Malwettbewerb.

Die Siegerehrung nahmen Stadträtin Roswitha Zieger sowie Schulobmann 
Gemeinderat Michael Danzinger und Martin Spörker von Hauptsponsor 
McDonald’s vor. Das Team der EuropaSportMittelschule Mödling rund um 
Sport-Koordinator Udo Siebenhandl sorgte einmal mehr für einen 
reibungslosen Verlauf des Sport-Events.